»Floating« – Ein Feuerwerk fliegender Farben

»Floating« zeigt durch die Luft fliegende Farbe in Super-Slow-Motion. Johann Cohrs und Siggi Kuckstein inszenierten das visuelle Feuerwerk von sich vermischenden, spritzenden, zerstäubenden Farben mit einer großartigen Mischung von Farbtönen, Tiefenschärfe und wechselnden Fokussierungen.

Zum Teil nehmen die Flüssigkeiten dadurch figürliche Formen an und sorgen dafür, dass man den Film wieder und wieder sehen kann und doch immer neue Details erkennen kann. Ein sehr meditativer Film. Michael Koch und Michael Lübben übernahmen Editing und Compositing, Musik und Sounddesign kommt von Kian Djalili.

Dauer: 1 min 59 sec
Sprache: Ohne Dialoge
Regisseur: Siggi Kuckstein und Johann Cohrs

Veröffentlicht in Zeitlupe am 23. Juni 2011    ||    Schlagworte:                                                  

Ein Kommentar

  1. 23/06/2011 »

    Wunderschön.

Sag deine Meinung

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.