Golden Gate Bridge

»Golden Gate Bridge« – Die Mutter aller Brücken

In 2012 feiert die Golden Gate Bridge, die gerne die »Mutter aller Brücken« genannt wird, ihren 75. Geburtstag. Das Bauwerk überspannt seit 1937 die Golden-Gate-Street, den Eingang zur San Francisco Bay, mit einer lichten Durchfahrtshöhe von 67 Metern bei Hochwasser und verbindet mit seinen sechs Fahrspuren San Francisco mit den südlichen Gebieten des Marin County und dem weniger dicht besiedelten Napa- und Sonoma-Valley. Lange habe ich zu diesem Anlass einen Kurzfilm gesucht, der Beschreibungen der Brücke gerecht wird, die ich von Freunden und Bekannten bekommen habe. Ich selber habe es noch nicht geschafft, dieses beeindruckende Menschenwerk in Augenschein zu nehmen, habe mir aber berichten lassen, dass ein Jeder, der sie gesehen oder gar betreten hat, mit verschiedensten Empfindungen beglückt wurde. Niemanden scheint dieses Meisterwerk kalt zu lassen.

Es gibt viele Filme der Feierlichkeiten zum Geburtstag, der mit einem großen Feuerwerk seinen Abschluss fand, doch wirklich emotional sind diese Filme alle nicht. Bewegend allerdings fand ich diesen kurzen Take im Stil eines Homemade des Regisseurs Chris Eads aus dem Jahre 2008, dessen Protagonistin Amanda offensichtlich ähnliche Emotionen durchlebt, wie die mir beschriebenen. Untermalt mit Musik der isländischen Band »Sigur Rós« ist ein bewegender Kurzfilm entstanden, ohne bedeutende Handlung, dafür mit wärmenden Bildern.

Dauer: 2 min 57 sec
Sprache: Ohne Dialoge
Erscheinungsjahr: 2008
Regisseur: Chris Eads

Veröffentlicht in Kurzfilme am 31. Mai 2012    ||    Schlagworte:              

2 Kommentare

  1. 19/02/2013Ritter »

    Das Golden Gate ist eine Meerenge, die den Pazifik mit der Bucht von San Francisco verbindet. Sie erhielt ihren Namen in der Zeit des Goldrausches von 1848 – 54. Tausende von Goldsuchern kamen mit Schiffen. Sie machten im Hafen von San Francisco fest. Der Goldrausch versprach Reichtum. Golden Gate: Zugang zum Glück. Literatur new: „The gold of the Sierra Nevada,“ publishing AAVAA Berlin, 2012.
    Browsing eBooks Store / Best Selling / Action & Adventure …
    Best Selling / aavaa eBook Verlag / Action & Adventure – Feedbooks

  2. 19/02/2013Ritter »

    „Die Brücke ist in Nebel getaucht – man hat den Eindruck, sie läge auf Watte. Eine Stunde später ist freie Sicht – das Blau des Himmels spiegelt sich im Wasser. Es riecht nach Eukalyptus. Ich beginne mit meinem Brücken-Trip, um die Weite um mich herum zu erleben. An das Schwanken des Stahlkoloss´ werde ich mich gewöhnen …“

Sag deine Meinung

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.