»Piok« – Entdecker neuer Welten

Wer wird Weltenentdecker und warum? Ist es ein großer Plan, der die Reisenden antreibt oder doch nur bloßer Zufall? Wirkliche Antworten kann auch dieser französische Kurzfilm natürlich nicht liefern, doch eine hübsche Anekdote eines Außerirdischen, der am Rande eines Maisfeldes die Aufmerksamkeit eines eher unbegabten Hahnes weckt. Humorvoll, in vollendeter Pixar-Tradition, allerdings aus Frankreich: Theo Dusapin und Clément Dartigues, beides Studenten der ECV Aquitaine realisierten im Rahmen ihrer Lerntätigkeiten diesen wundervollen Film, er einem den Morgen versüßen kann.

Dauer: 3 min 34 sec
Sprache: Keine Dialoge
Erscheinungsjahr: 2012
Regisseur: Theo Dusapin und Clément Dartigues

Veröffentlicht in Animationen, Für Kinder geeignet am 4. Januar 2013    ||    Schlagworte:                          

No comments yet.

Sag deine Meinung

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.