»Gulp« – Die größte Stop-Motion-Animation der Welt

»Gulp« ist ein Kurzfilm der Agentur Aardman, der von einem Fischer und seinem Tagwerk berichtet. Pendine Beach in South Wales ist die Kulisse für den Rekordhalter, denn die Stop-Motion-Animation gilt als die Flächengrößte der Welt. Mehr als 1.000 Quadratmeter umfasst die größte Szene, des in Sand geritzen Fischers, der auf einem echten Boot dahin dümpelt.

Auf der Website des Studios »Aardman« gibt es sehenswerte »Behind the scenes« zu sehen. Gedreht wurde übrigens vollständig mit einer Nokia N8.

Dauer: 1 min 32 sec
Sprache: keine Dialoge
Erscheinungsjahr: 2011
Regisseur: Aardman

Veröffentlicht in Animationen am 6. September 2011    ||    Schlagworte:                          

No comments yet.

Sag deine Meinung

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.