»Whistler Blackcomb« – Winter Wonderland in XXS

Bei uns ist Sommer. Na ja, fast zumindest. Auf jeden Fall war es gerade sehr warm; so warm, dass ich Sehnsucht nach kaltem Wetter verspürte und deshalb schonmal ein Winter-Wonderland-Video aus der Schublade kramen musste: »Whistler Blackcomb – XXS«. Im Tilt-Shift-Verfahren hat Mike Douglas mit Hilfe von Jeff Thomas die Landschaft rund um das Whistler-Blackcomb Skigebiet aufgenommen.

A day in the life of a miniature Whistler, the biggest little ski area in the world. This video documents a bird’s eye view of teeny, tiny Whistler Village and surrounding Whistler Blackcomb mountains, making it a real life snow globe.

Das Skigebiet besteht hauptsächlich aus einigen großen Hotels, Restaurants und Ferienhäusern – und Raupen. Schneeraupen, die sich besonders gut auf den Aufnahmen machen. Es war außerdem Austragungsort der Olympischen Winterspiele 2010 in Vancouver für die Ski Alpin-Wettbewerbe. Die untermalende Musik ist »Passed Out« von – passend – »White Apple Tree«.

Dauer: 4 min 16 sec
Sprache: Ohne Dialoge
Erscheinungsjahr: 2010
Regisseur: Mike Douglas

Veröffentlicht in Tilt-Shift am 25. August 2011    ||    Schlagworte:                          

No comments yet.

Sag deine Meinung

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.